Candybar im Sommer

Candybar im Sommer – Trend mit Schmelzgefahr

Die Candybar ist ein beliebter Bestandteil von Hochzeiten: Ein Tisch mit leckeren Naschereien für zwischendurch erfreut die Gäste und eignet sich gleichzeitig als ein tolles kleines Geschenk zum Mitnehmen. Die sommerliche Candybar zu gestalten ist eine Herausforderung.

Bei der Planung vergessen manche Paare aber daran zu denken, dass es sehr heiß werden kann und bei vielen Süßigkeiten die Gefahr besteht, dass sie schmelzen.

Kühlung oder passende Süßigkeiten?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, die Candybar im Sommer vor dem Schmelzen zu schützen. Entweder entscheidet man sich für eine Kühlung der betroffenen Süßigkeiten oder man entscheidet sich für Süßigkeiten, die gar nicht erst schmelzen können. Beide Varianten sind gut umsetzbar, es gibt aber verschiedene Dinge zu beachten.

Perfekt für Deine CandyBar – Keramikbehälter von LaBrize bei Amazon*

Gekühlte Candybar im Sommer

Um eine Candybar zu kühlen, braucht es Technik oder sehr viel Eis, welches regelmäßig getauscht werden muss. Das Eis hat leider auch das Problem, dass es nicht für jede Speise geeignet ist.

Diese Leckereien kannst Du zum Beispiel mit Eis kühlen:

  • Obst und Obst in Schokoüberzug
  • Pralinen und Schokolade
  • Dessertgläschen

Ungeeignet sind hingegen alle Produkte, die sich mit Feuchtigkeit vollsaugen können. Auch sollte man dafür sorgen, dass das Eis so oft getauscht wird, dass die Candybar zu keinem Zeitpunkt unter Wasser steht.

Viel besser eignen sich beispielsweise Konditorvitrinen mit integrierter Kühlung, also durchsichtige Kühlschränke aus Glas. Diese gibt es in unterschiedlichsten Größen bei einem Partyverleihservice, der Kostenpunkt liegt in der Regel zwischen 70,00 € und 200,00 € je nach Größe.

Tipp

Oft haben Hochzeitslocations solche Vitrinen vor Ort – einfach mal nachfragen!

Sommerliche Candybar ohne Kühlung

Natürlich ist es möglich, auch in den heißesten Sommertagen eine Candybar zu gestalten. Wichtig ist es dafür zu sorgen, dass sie nicht direkt wegschmilzt oder unförmig wird. Die Wahl der Leckereien muss auf Produkte mit folgenden Eigenschaften fallen:

  • Wärmebeständig über längeren Zeitraum
  • Nicht klebrig oder schmierig beim Hautkontakt
  • Gut voneinander lösbar
Empfehlung

Entscheidet euch besser für Süßigkeiten, die nicht zu schwer im Magen liegen.

Sommerlicher Klassiker: Popcorn und Knabbereien

Popcorn erfüllt nicht nur die gewollte Eigenschaft, hitzebeständig zu sein, sondern ist auch ein richtiges Highlight. Wenn man ihn direkt in einem kleinen Popcorn-Wagen oder Popcorn-Maschine serviert, freuen sich kleine und große Gäste. Am besten bietet man Popcorn in kleinen Pappbehältern zum Selbstbefüllen an. So können die Gäste ihre leckere kleine Nascherei für zwischendurch mitnehmen und über den ganzen Abend naschen.

Cake-Pops lassen sich schön anrichten und müssen nicht stark gekühlt werden

Auch geeignet sich diverse Cracker und Kekse (ohne Schokoüberzug), Knusperstangen, Kokoschips, Trockenobst und ähnliche Speisen.

Gummitiere und schokoladenfreie Süßigkeiten

Für die Candybar im Sommer sind verschiedene gelierte Naschereien sehr gut geeignet. Klassische Gummibärchen können aber bei hohen Temperaturen trotzdem zusammenkleben – daher empfehlen wir auf Produkte zurückzugreifen, die entweder eine relativ trockene Oberfläche haben, mit Bienenwachs überzogen sind oder außen gezuckert sind, wie z. B. verschiedene saure Weingummis.

Sommerliche Candybar mit Marshmallows

Auch super geeignet sind Schaumgummi-Süßigkeiten, wie z. B. Marshmallows.

Tipp

Die wohl beliebtesten und sommergeeigneten Pralinen sind Raffaello.

Show-Effekt für die sommerliche Candybar

Die Candybar hat natürlich nicht nur den Anspruch, ein leckerer Imbiss zu sein – auch darf der Wow-Effekt nicht fehlen. Optische Highlights können schön angerichtete Donuts sein, zum Beispiel an einer Donut-Wall.

Bei einer Donut-Wall handelt es sich um eine Wand, meistens aus Holt, auf der einzelne Donuts aufgehangen werden, zum Beispiel mit Glasur oder Zucker. Praktischerweise werden die Gebäckstücke so separiert und können nicht zusammenkleben.

Je nach Füllung sind Macarons für einen Abend ohne Kühlung geeignet, hier am besten für Macarons mit Gelee, Fruchtfüllung oder Butterkaramell entscheiden.

Macarons für Candybar im Sommer
Macarons sind hochwertige, leichte und gleichzeitig sehr praktische Süßigkeiten

Muffins und Petit Fours sind für eine sommerliche Candybar hervorragend geeignet. Auch Zuckerwatte zum Selbermachen sorgt für eine abwechslungsreiche Überraschung und kommt bei Kindern und Erwachsenen sehr gut an.

Eis – Die wahre Candybar im Sommer

Wer für ein außergewöhnliches Highlight sorgen möchte, kann verschiedenes Eis anbieten. Sowohl Softeis als auch Kugeleis kommen gut auf Partys an.

Passende Kühltruhe und Softeismaschinen gibt es beim Partyverleih zu mieten. Es müssen nicht unbedingt viele Sorten da sein, mit Soßen und Toppings kann man für reichlich Abwechslung sorgen.

Tipp

Denkt daran, auch eine vegane Eissorte anzubieten. Diese ist nicht nur für Veganer, sondern auch für laktoseintolerante Gäste eine tolle Aufmerksamkeit.

Salty Bar – Garantiert ohne Schmelzgefahr

Salty Bar für die Sommerhochzeit

Wer lieber Salziges knabbert, könnte mit einer Salty Bar die richtige Entscheidung treffen. Das Prinzip bleibt dasselbe: Ein kleines Arrangement mit leckeren Kleinigkeiten für Zwischendurch, nur eben ohne Zucker. Hier findet ihr einige Beispiele für die Füllung der Salty Bar:

  • Brezeln
  • Chips
  • Nüsse
  • Käsestangen
  • Cracker
  • Beef Jerky
  • Nachos
  • Popcorn (salzig)
  • Gemüsestifte
  • Antipasti (Tomaten, Gürkchen, Oliven)
  • Diverse Dips

Natürlich kann die Candybar mit der Salty Bar kombiniert werden. Wir empfehlen dafür zu sorgen, dass ausreichend Möglichkeiten zum Händewaschen oder Säubern verfügbar sind. Vor allem salzige Knabbereien werden oft ohne Besteck gegessen.

Mehr Tipps zu einer Sommerhochzeit findet ihr in unserem Magazin, zum Beispiel in diesem Artikel.

*Affiliate-Link zu Amazon – für euch entstehen keine Mehrkosten, aber ihr unterstützt das kostenlose WeddyBird Magazin

War dieser Text hilfreich?

Klick auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

Noch keine Bewertungen bisher.

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

... empfiehl diesen Beitrag doch gerne anderen Brautpaaren 🙂

Schade, dass du diesen Beitrag nicht hilfreich fandest

Hilf uns, diesen Beitrag zu verbessern.

Was können wir verbessern?

Bildquellen

  • Candybar im Sommer: Unsplash