Valentinstag zu Hause 2021 - Couple

Valentinstag zu Hause – Ideen für einen romantischen Abend

Dieses Jahr werden Millionen Pärchen den Valentinstag zu Hause verbringen – kein Restaurant, keine Spa-Ausflüge, kein Kino, kein Kurzurlaub. Was soll’s – die beste Gelegenheit, einen Abend zu feiern, der für immer in Erinnerung bleibt. Wir zeigen euch die schönsten Ideen und Inspirationen für den 14. Februar.

Fotoshooting im Schnee

Der Februar ist dieses Jahr voller Schnee und lädt dazu ein, besondere Momente einzufangen. Also nichts wie raus, um gemeinsam Fotos machen! Viele Paare kommen nicht dazu, sich um einen Fotografen zu kümmern oder fühlen sich vielleicht auch gar nicht wohl vor der Kamera, wenn fremde Personen dabei sind. Das braucht ihr auch nicht. Mit einem Stativ, einer Foto-App und Selbstauslöser lassen sich auch mit einem Handy wirklich tolle Fotos zaubern.

Es gibt nur eine Regel – Spaß haben! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Hier sind einige Ideen für Fotos und Accessoires:

  • Schneemann oder Schneemannpärchen bauen
  • Kuschelige Mützen und Partnerschals
  • Rosen im Schnee
  • Dampfende Heißgetränke
  • Schlitten
  • Schneeballschlacht
Fotoshooting Idee für Valentinstag zu Hause: Gefrorene Seifenblasen

Gefrorene Seifenblasen machen

Shootingidee – Seifenblasen

Um schöne Bilder zum Valentinstag mit kristallisierten Seifenblasen zu zaubern, braucht ihr eine ganz normale Seifenblasenmischung, in der etwas Zucker aufgelöst worden ist. Außerdem wichtig: Temperaturen von mindestens – 8°C oder kälter. Damit das visuelle Spektakel klappt, müsst ihr vorsichtig eine Seifenblase in den Schnee oder auf eine andere verschneite Oberfläche pusten. Dann könnt ihr beobachten, wie sich langsam Kristalle bilden. Diese Art der Fotos ist etwas komplizierter und funktioniert besser mit einer guten Kamera oder einem sehr guten Smartphone. Das Ergebnis ist in jedem Fall spektakulär!

Erlebnis-Album für die Zukunft

Wenn ihr Lust habt, euch am Valentinstag kreativ zu beschäftigen und gemeinsam in die Zukunft zu schauen, ist ein Reise- bzw. ein Erlebnis-Album eine tolle Idee. So funktioniert es:

Besorgt euch ein Blanko-Album, am besten einen Spiralblock oder ein Fotobuch. Die Seiten sollten aus hochwertigem, festem Papier sein. Gut funktioniert zum Beispiel ein Fotoalbum mit 25 Seiten.

Valentinstag zu Hause Erlebnisalbum
Gestaltet ein Erlebnisalbum – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Macht gemeinsam eine Liste von Dingen, die ihr zusammen erleben wollt. Gibt es etwas, was ihr schon immer mal machen wolltet? Einfach aufschreiben. Ob es ein Spaziergang am Grand Canyon, Tea Time mit Alpakas, ein Salsa-Kurs oder eine Weltumseglung ist – alles ist geeignet, wenn es euch beide glücklich macht.

Wenn ihr die gewünschte Menge der Aktivitäten oder Reiseziele zusammen habt, geht es an die Gestaltung von eurem Album. Jede Seite wird mit einer Überschrift der Aktivität, Platz für 1-2 Fotos und jeder Menge Inspiration geschmückt. Kleine Zeichnungen, Sprüche, Ideen, Notizen und Pläne haben hier Platz. Wenn ihr anschließend die Aktivität tatsächlich durchgeführt habt, klebt ihr ein Foto in den dafür gelassenen Rahmen ein. So schenkt ihr euch selbst ein Buch für eure Erinnerungen und habt gleichzeitig das Ziel, die Träume auf den Seiten zu echten Erlebnissen werden zu lassen.

Kochbox oder Online-Kochkurs

Natürlich ist es ein Klassiker, am Valentinstag zusammen zu essen – am liebsten etwas Besonderes, gehoben oder romantisch. Dieses Jahr wird der Kochlöffel zu Hause geschwungen und es heißt noch lange nicht, dass es dadurch langweilig sein muss!

Aktuell gibt es sehr viele Anbieter, die euch eine liebevoll gepackte Kochbox samt Zutaten und Rezepten nach Hause schicken. Die Rezepte sind in der Regel zwar etwas anspruchsvoller, aber durch die detaillierte Anleitung sehr gut umsetzbar und meistens gelingsicher.

Wenn ihr keine Lust auf Kochboxen habt, könnt ihr gemeinsam einen Koch- oder Backkurs online machen und euch natürlich anschließend die zubereiteten Leckereien schmecken lassen.

Valentinstag zu Hause kochen
Zusammen etwas Besonderes kochen – eine Idee für den Valentinstag zu Hause

Wein- und Käseverkostung

Wer sagt, dass man ein Sommelier sein muss, um eine Meinung zu Wein zu haben? Richtig – niemand. Ihr könnt eure eigene Weinverkostung veranstalten. Geht einfach gemeinsam shoppen und nehmt Flaschen mit, die euch interessant erscheinen, die ihr vielleicht noch nicht kennt oder schon immer probieren wolltet.

Tipp

Im Fach- und Einzelhandel können Tasting-Boxen erworben werden. Dort sind Probierfläschchen mit verschiedenen Sorten für genau solche Anlässe vorbereitet.

Außerdem könnt ihr euch an der Käsetheke einfach überraschen und verschiedene Käsesorten einpacken lassen. Vertraut da ruhig den Fachverkäufern! Erzählt von eurem Vorhaben für den Valentinstag zu Hause und lasst euch mehrere Häppchen von verschiedensten Käsesorten zusammenstellen. Dazu passen ein paar Kräcker, Knabberstangen und Weintrauben.

Valentinstag zu Hause Weinverkostung
Wein- und Käseverkostung

Damit das Unterfangen auch etwas Spannung mitbringt, könnt ihr Bewertungstabellen erstellen und für jeden Wein und jede Käsesorte eine Note in verschiedenen Kategorien vergeben.

Zum Beispiel:

  • Aroma
  • Geschmack
  • Abgang
  • Farbe
  • Preis-Leistung
  • Flaschendesign

Anschließend kürt ihr die Gewinnerflasche und kauft sie nochmal nach – vielleicht wird das Spiel zu einer jährlichen Tradition und neue Weinsorten können dann gegen den Titelverteidiger antreten.

Alternative zu Wein

Wenn ihr nicht so gerne Wein trinkt, könnt ihr natürlich auch Bier nehmen. Der Vorteil hier ist die geringere Größe der Flaschen, der Kostenfaktor und die kleinere Alkohol-Menge, schließlich müssen mehrere Sorten durchgetestet werden. Selbstverständlich lässt sich ein solches Tasting auch mit alkoholfreien Alternativen durchführen.

Date-Klassiker

Wer es gern doch klassisch mag, kann auf die Evergreens des Pärchen-Daseins zurückgreifen: Wellness, Kino, Essen. Natürlich muss in diesem Fall das Programm am Valentinstag zu Hause durchgezogen werden, aber auch das ist möglich. Eurer Kreativität in der Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt!

Spa am Valentinstag zu Hause

Lasst es euch gut gehen! Gegenseitige Massagen, gehaltvolle und toll duftende Masken, Peelings und Öle und natürlich der Klassiker – die Badewanne im Kerzenschein – werden den Valentinstag besonders romantisch, vertraut und entspannt werden lassen. Nehmt euch Zeit füreinander und nutzt die Gelegenheit, euch wirklich mal zu entspannen.
Vielleicht vereinbart ihr an diesem besonderen Tag auch einige Regeln für die Gesprächsthemen, die ihr gemeinsam führt. Denn euer Glück steht im Fokus!

Valentinstags-Dinner

Am besten bereitet ihr schon Essen vor, bestellt euch etwas oder kombiniert diese Möglichkeiten mit einer Kochbox. Zelebriert das Abendessen und macht es euch richtig schön! Kerzenschein, schön gedeckter Tisch, stimmungsvolle Musik im Hintergrund und ein Gläschen Wein lassen euch die Zeit besonders intensiv genießen.

Tipp

Auch wenn ihr den Valentinstag zu Hause verbringt – zieht euch trotzdem schick an! Dafür gibt es gerade in der Corona-Zeit so wenige Gelegenheiten, sich wirklich fertigzumachen und Kleider und Hemden zu tragen. Genießt es!

Film wie im Kino

Nach dem Essen gemeinsam ins Kino zu gehen ist ebenso sehr beliebt. Schafft euch die Kino-Atmosphäre zu Hause! Sucht euch einen tollen Liebesfilm raus, macht euch Popcorn, Nachos mit Käse-Soße und natürlich darf auch das klassische Süßgetränk dazu nicht fehlen. Macht das Licht aus und genießt den Film zu zweit – ganz ohne klingelnde Handys, tuschelnde Menschen oder andere Kinobesucher, die sich an euch vorbeidrängen wollen.

Gewinnspiel

So schön kann der Valentinstag zu Hause sein – jeder auf seine einzigartige, besondere Art. Damit euch dieser Valentinstag besonders in Erinnerung bleibt, haben wir uns für euch ein Gewinnspiel überlegt. Alle Bedingungen dazu findet ihr auf unseren Facebook und Instagram Seiten.

Das Gewinnspiel gilt bis zum 21.02.2021

Valentinstag zu Hause? Zeit, eure Hochzeitshomepage zu pflegen!

Wenn ihr dennoch genug freie Zeit habt, dann nutzt die romantische Stimmung, um eure WeddyBird Hochzeitshomepage vorzubereiten. Vielleicht darf ja ein Foto von eurem Schnee-Fotoshooting dort auch seinen Platz finden?

War dieser Text hilfreich?

Klick auf die Sterne zum Bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

Noch keine Bewertungen bisher.

Da du diesen Beitrag hilfreich fandest...

... empfiehl diesen Beitrag doch gerne anderen Brautpaaren 🙂

Schade, dass du diesen Beitrag nicht hilfreich fandest

Hilf uns, diesen Beitrag zu verbessern.

Was können wir verbessern?

Bildquellen

  • freestocks-unsplash: Unsplash