Der Countdown: 2 Monate vor der Hochzeit – An die kleinen Gäste denken

Zu so gut wie jeder Feier gehören auch Kinder, ob es eigene sind, zu der erweiterten Familie gehören oder die Kinder der Freunde. Die Menschen, die sich dafür entscheiden, Kinder einzuladen, können je nach Art der Hochzeit über die Bespaßung und Betreuung der kleinen Lieben nachdenken. Schließlich sollen sich auch die kleinsten nicht langweilen, denn gelangweilte Kinder beanspruchen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern sehr stark und sie Eltern können die Hochzeit ggf. nicht richtig genießen.

Weiterlesen

Der Countdown: 3 Monate vor der Hochzeit – Frisur und Make-Up

Für die Braut ist der Tag außergewöhnlich in jedem Sinne und das spiegelt sich natürlich in ihrem Look wieder. Neben der wunderschönen Traumrobe, dem Brautschmuck, weißen Schuhen und einem Schleier gehören auch das passende Make-Up dazu und auch eine Frisur, die das ganze Outfit unterstreicht und besonders macht. Nur wenige Bräute trauen sich, Haare und Make-Up selbst zu gestalten und geben dies gerne in professionelle Hände.

Weiterlesen

Green Wedding: So wird Ihre Hochzeit & Hochzeitsreise umweltfreundlicher

Die Augen der Anwesenden glitzern in freudiger Erwartung und beim Anblick des reizenden Brautpaars, der Standesbeamte oder Geistliche hält eine herzerwärmende Ansprache, die Ja-Worte ertönen, sämtlichen Gästen stehen die Freudentränen in den Augen. So kennt man das ja, wenn Hochzeit gefeiert wird.

Dieser besondere Tag einer besonderen Liebe wird gerne auch ganz besonders gefeiert. Damit nämlich auch die Nachwelt etwas davon hat, oder zumindest keinen Schaden davonträgt, gibt’s einige Hochzeitsideen, um sozusagen einen Schleier der Nachhaltigkeit über sein Fest zu legen. Das beginnt bei der Reise zum Hochzeitsort und endet bei den Flitterwochen und auch alles dazwischen ergrünt.

Weiterlesen

Hochzeitsvorbereitungen stressfrei genießen

Die Planungszeit nehmen Brautpaare unterschiedlich ernst. Während einige Brautpaare entspannt in die Vorbereitungsphase gehen, bricht bei anderen die pure Hölle aus. Es wird verglichen, gegenübergestellt, gebastelt, gekauft, gestritten und diskutiert. Natürlich handelt es sich um ein großes Ereignis, welches möglichst einmalig und perfekt sein soll, zu hohe Erwartungen an sich selbst und andere können aber die Magie und die Romantik gänzlich zerstören.

Weiterlesen

Unvergessliche Momente für die Ewigkeit: Der WeddyBird Hochzeitsfilm

Jede Liebesgeschichte ist einmalig: Das erste Aufeinandertreffen, der erste Kuss, gemeinsame Erlebnisse, Urlaube, Höhen und gemeisterte Tiefe. Bei den Erinnerungen an all die einzigartigen gemeinsamen Momente werden die meisten Paare sentimental. Denn sie sind ein unmittelbarer Bestandteil der Zeit, die euch zusammengeschweißt hat. Der WeddyBird Hochzeitsfilm zeigt eure Geschichte nun auf eine ganz besondere Weise:

Weiterlesen

Trauzeugen – Die große Stütze am großen Tag

Eine gesetzliche Bestimmung gibt es seit dem Jahr 1998 nicht mehr, dennoch möchte kaum ein Brautpaar auf sie verzichten: Die Trauzeugen gehören zum festen Bestandteil von so gut wie jeder Hochzeit. Die ursprüngliche Aufgabe der Trauzeugen ist sehr einfach, sie bezeugen mit ihrer Unterschrift den Ehevollzug des Brautpaares. Es ist eine rein formale Angelegenheit um jeden Zweifel in Bezug auf die Glaubhaftigkeit einer Ehe auszuschließen. Heute haben die Trauzeugen eine ganz neue Aufgabe übernommen. Sie unterschreiben zwar nach wie vor im Standesamt, spielen aber für das Brautpaar auch die Rolle der helfenden Hand. Ab der Verlobung über den Junggesellenabschied bis zu der großen Hochzeitsfeier entlasten sie das Ehepaar durch die Übernahme verschiedenster Aufgaben.

Weiterlesen

Gastgeschenke: Eine Kleinigkeit mit viel Herz

Immer mehr Paare entscheiden sich für Gastgeschenke auf ihrer Hochzeit. Dabei handelt es sich um eine nette Kleinigkeit, die für jeden Gast angefertigt oder gekauft wird und als Erinnerung dienen soll. Damit möchte das Brautpaar den Gästen für ihre Anwesenheit, Unterstützung bei der Hochzeitsplanung und die gemeinsame Zeit danken, ein Lächeln zaubern und Freude teilen. Ein Gastgeschenk ist keinerlei Pflicht, es zählt zu den netten Extras, die eine Hochzeit versüßen. Viele Brautpaare gestalten ihre Gastgeschenke persönlich und stimmen sie mit der Tischdekoration ab, so wird das kleine Präsent zu einem Teil der optischen Gestaltung, kann als eine Tischkarte dienen und verfeinert den Allgemeineindruck.

Weiterlesen

Hochzeitsbräuche – Was bringt dem Brautpaar Glück?

Die deutsche Kultur des Heiratens ist geprägt von verschiedensten Bräuchen, Ritualen und Aberglauben. Diese wurden über Jahrhunderte in unsere Gesellschaft eingewebt, verändert und angepasst und letztendlich angenommen. Über hundert verschiedene Rituale sind in Deutschland bekannt und werden auch auf den modernen Hochzeiten praktiziert, die Symbolik und auch der Bezug zum Glück wird als romantisch und inspirierend empfunden. Natürlich sind die Bräuche nur alte Traditionen, die vermutlich in keiner Weise eine Auswirkung auf das Eheleben haben werden. Dennoch erhoffen sich die Verlobten ein kleines Kännchen Glück und mit malerischen Traditionen kann diese positive Sichtweise unterstützt und präsentiert werden. Ebenso gibt es auch „Verbote“ für die Hochzeit, also Handlungen oder Gegenstände, die Unglück bringen sollen. Auch daran glauben die meisten Brautpaare nicht wirklich, aber sicher ist sicher.

Weiterlesen