Das Hochzeits-ABC

Eine Hochzeitseinladung bietet Platz für wichtige Informationen bezüglich der Feier, doch auch ihr Platz ist begrenzt. Wer den Gästen gerne ausführliche Informationen zu dem großen Tag mitteilen möchte, kann ein Hochzeits-ABC erstellen. Es ist eine moderne und kreative Möglichkeit, möglichst viele Fragen zu beantworten und auch knifflige Informationen charmant zu verpacken. Wir bieten einige Ideen, um jedes Hochzeits-ABC sinnvoll und humorvoll zu füllen und keine Fragen offen zu lassen.

Tipp

Möchtet ihr eure Einladung kurz und prägnant halten, aber dennoch gerne ein Hochzeits-ABC erstellen, bietet sich der Einsatz einer Hochzeitshomepage von WeddyBird an. Sie ergänzt die Einladung optimal und bietet mehr als genügend Platz für ausführliche Informationen, wie insbesondere das Hochzeits-ABC.

A

Anreise: Wir erwarten unsere Gäste am 05.05. um 14 Uhr zu der Trauung. Wer früher anreisen möchte, kann gerne die Zimmer bereits ab 12 Uhr beziehen und einrichten.

Absagen: Wer leider nicht kommen kann, möge uns bis zum 01.04. Bescheid geben.

B

Brautpaar: Elisa und Alex sind das Brautpaar.

Brautentführung: Bitte keine Brautentführung, wir möchten gerne möglichst viel Zeit mit euch verbringen.

Brautjungfern: Anna, Katrin und Lena sind unsere Brautjungfern und stehen euch bei Fragen zur Verfügung.

Beginn: Die Trauung beginnt um 14:00, um 18:00 treffen wir uns in der Location.

C

Candy Bar: Den ganzen Abend steht euch unsere Candy Bar zur Verfügung. Ihr könnt euch gerne etwas zum Mitnehmen einpacken!

D

Dresscode: Bitte erfreut uns mit einer schicken Abendgarderobe!

DJ: Unser DJ Maik wird für die Musik am Abend sorgen. Ihr könnt eure Musikwünsche direkt an ihn richten.

E

Essen und Trinken: Selbstverständlich ist für eine reichliche Verpflegung gesorgt. Das Essen wird als ein 4-Gänge-Menü/Buffet serviert.

F

Fotograf: Unser Fotograf ist Andreas Schmidt. Bei besonderen Wünschen könnt ihr ihn jederzeit ansprechen.

Fotobox: Für viel Spaß und tolle Bilder haben wir eine Fotobox aufgestellt. Ihr könnt den ganzen Abend tolle Bilder machen und die Fotos selbstverständlich mitnehmen.

Fotografieren: Ihr könnt gerne Fotos von der ganzen Hochzeit machen. Aber nur, wenn wir diese auch sehen dürfen.

G

Geschenke: Wir wünschen uns eine kleine finanzielle Hilfe für einen erfolgreichen Start in die Ehe.

Gästebuch: Im Festsaal liegt ein Gästebuch aus. Wir freuen uns über jeden Eintrag!

H

Hotel: Folgende Hotels stehen euch in unmittelbarer Nähe zu der Location zur Verfügung.

Hauptgang: Entscheidet euch für einen Hauptgang und teilt es uns bitte bis zum 01.04. mit.

Homepage: Für erweiterte Informationen, Beschreibungen und Fotos haben wir eine Hochzeitshomepage eingerichtet: xyz.weddybird.com

Hunde: Eure vierbeinigen Familienmitglieder sind auf unserer Feier herzlich willkommen.

I

Ivory: Die Farbe Ivory gehört der Braut.

Ideen: Ideen zu der Hochzeit nehmen unsere Trauzeugen gerne entgegen.

J

Ja: Wir wollen Ja sagen und wünschen uns, dass ihr dabei seid. Also sagt schnell zu!

Jederzeit: Ihr könnt euch gerne bei uns melden, wenn Fragen offen sind.

Junggesellenabschied: Der JGA wird von unseren Trauzeugen organisiert.

K

Künstler: Für einen wunderschönen Abend haben wir tolle Künstler engagiert. Sie werden nach dem Abendessen eine Show für uns bieten.

Kinder: Für das Wohl der kleinen Gäste ist selbstverständlich gesorgt. Es stehen Spielzeug, Malbücher und ein schöner Außenbereich den Kindern zur Verfügung.

L

Limousine: Eine schöne Limousine steht uns den ganzen Tag zur Verfügung, auch den Gästen für schöne Fotos!

Langweilig: Auf unserer Hochzeit wird sich bestimmt keiner langweilen müssen. Bringt gute Laune mit!

Location: Wir feiern im Festsaal am See unter folgender Adresse: …

M

Mai: Unser Monat ist der Mai. Wir freuen uns darauf!

Mutter: Unsere Mütter sind Sabine und Nadine. Sie unterstützten uns bei der Organisation.

Menü: Die Übersicht über unsere Gerichte findet ihr in unserem Menü.

N

Nacht: Wir möchten mit euch so lange wie möglich feiern: Bis in die tiefste Nacht. Also schlaft vorher gut aus!

Nein: An diesem Tag werdet ihr kein Nein hören.

O

Open End: Es gibt keinen Limit für unsere Feier:** Lasst uns feiern bis die Wolken wieder lila sind.

Ort: Die Adressen für die Kirche und die Location sind folgende: …

P

Party: Die Party beginnt um 22:00. Lasst uns Spaß zusammen haben.

Parken: Es stehen reichlich kostenlose Parkplätze für unsere Gäste zur Verfügung.

Polterabend: Wir möchten gerne am 17.04. mit euch poltern. Kommt einfach vorbei!

Partner: Eure Partner sind selbstverständlich gerne gesehen. Bitte teilt euch bis zum 01.04. mit, ob ihr in Begleitung erscheint.

Q

Quatsch: Wir sind doch keine Langweiler. Macht Quatsch und habt Spaß!

Quatschen: Dafür findet ihr garantiert viele interessante Partner unter den Gästen.

Qualmen: Der Raucherbereich befindet sich auf der Terrasse.

Queen: Unsere Musik auf der Hochzeit ist von „Queen“ geprägt.

R

Reden: Wer etwas sagen möchte, kann es gerne tun. Bitte meldet euch vorher bei unseren Trauzeugen an.

Regen: Kann uns nicht stören. Unser Außenbereich ist komplett überdacht.

S

Sitzplan: Am Eingang der Location findet ihr einen Sitzplan. Jeder bekommt einen tollen Platz.

Schleiertanz: Unser Schleiertanz findet um 22:00 statt.

Sektempfang: Direkt nach der Trauung gibt es in der Location ein Gläschen Sekt für alle!

Spiele: Bitte keine Hochzeitsspiele, die mit unseren Trauzeugen nicht abgesprochen sind.

T

Trauzeugen: Unsere Trauzeugen sind Sophie und Alex, sie helfen euch bei allen Fragen.

Trauung: Die Trauung findet um 14:00 in … statt.

U

Übernachtung: Wir haben jede Menge Übernachtungsmöglichkeiten organisiert. Bitte meldet euch dafür bei den Trauzeugen.

Überraschung: Auf der Hochzeit haben wir einige Überraschungen für euch vorbereitet.

V

Vegetarier: Auch für vegetarisches Essen ist gesorgt.

Vegan: Unsere Veganer melden sich bitte rechtzeitig bei uns, damit wir auch für euch ein schönes Essen ordern können.

Verlobung: Seit dem 15.01.2016 sind wir offiziell verlobt.

Videos: Unsere Hochzeit wird von einem Videographen begleitet. Ihr könnt aber auch gerne zusätzlich filmen.

W

Weiß: Weiß ist die Farbe der Braut.

Weddybird: xxx.weddybird.com wird alle weiteren Fragen beantworten.

Wedding Wands: Vor der Kirche bekommt ihr Wedding Wands.

Weingut: Wir heiraten auf einem wunderschönen Weingut in …

X

X: Das ist ein blöder Buchstabe. Dazu fällt uns nichts ein.

X-Beliebig: Eine Kleidervorschrift haben wir nicht. Zieht etwas X-Beliebiges an, was euch gefällt.

Y

Yacht: Unsere Flitterwochen verbringen wir auf einer Yacht.

Yes: Haben wir bereits vor einem Jahr auf Miami gesagt. Nun folgt die kirchliche Trauung.

Yeah: Endlich ist es soweit! Wir heiraten!

Z

Zeremonie: Wir lassen uns standesamtlich trauen. Ihr seid zu der Zeremonie herzlich willkommen.

Zeit: Die Feier beginnt um 18:00 Uhr und kann gerne bis zum Morgengrauen dauern.

Zusagen: Wir hoffen, dass ihr mit uns den Tag verbringen wollt. Bitte sagt uns bis zum 01.04. zu, damit wir gut planen können.

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Bildquellen