Der Countdown: 2 Monate vor der Hochzeit – An die kleinen Gäste denken

Zu so gut wie jeder Feier gehören auch Kinder, ob es eigene sind, zu der erweiterten Familie gehören oder die Kinder der Freunde. Die Menschen, die sich dafür entscheiden, Kinder einzuladen, können je nach Art der Hochzeit über die Bespaßung und Betreuung der kleinen Lieben nachdenken. Schließlich sollen sich auch die kleinsten nicht langweilen, denn gelangweilte Kinder beanspruchen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern sehr stark und sie Eltern können die Hochzeit ggf. nicht richtig genießen.

Weiterlesen

Der Countdown: 2 Monate vor der Hochzeit – Dekoration

Obwohl die Blumen den größten Teil der üblichen Hochzeitsdeko bilden, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die festlichen Räumlichkeiten zusätzlich zu schmücken. Und gut durchdachte Hochzeitsdeko hat die Fähigkeit, den Raum zu „verbinden“, also dem Anlass anzupassen, einen roten Faden reinzubringen und die optische Seite der Feier abzurunden.

Gut gewählte Deko sorgt für eine gute Stimmung und Wohlbefinden: kahle Räume wirken oft leer und trostlos und übertragen diese Stimmung auf die Hochzeitsgesellschaft, während eine überladene, laute und zu bunte Dekoration den Charme und die Romantik des Anlasses zunichtemachen könnte. Das wichtigste ist aber: Die Raumgestaltung muss dem Brautpaar gefallen, Vorfreude auslösen und schön im Objektiv der Fotografenkamera aussehen.

Weiterlesen

Der Countdown: 3 Monate vor der Hochzeit – Frisur und Make-Up

Für die Braut ist der Tag außergewöhnlich in jedem Sinne und das spiegelt sich natürlich in ihrem Look wieder. Neben der wunderschönen Traumrobe, dem Brautschmuck, weißen Schuhen und einem Schleier gehören auch das passende Make-Up dazu und auch eine Frisur, die das ganze Outfit unterstreicht und besonders macht. Nur wenige Bräute trauen sich, Haare und Make-Up selbst zu gestalten und geben dies gerne in professionelle Hände.

Weiterlesen

Limousine: Das Luxusauto zur Hochzeit

Ob für die Fahrt zum Friseur, zum Standesamt, zur Kirche oder zu der Feierlocation, ohne ein Auto funktioniert es meist nicht. Die Limousine ist eine beliebte Wahr für den großen Tag, vor allem für die Fahrt zwischen der Trauung und der Party, es ist ein Luxus, der viele Vorstellungen begleitet. Das Mieten einer Limousine hat einen romantischen Aspekt: Das frisch vermählte Paar kann direkt nach der Trauung einen kurzen Moment inne halten, die Zweisamkeit während der Fahrt genießen und sich über den Luxus freuen, die ersten Momente als Mann und Frau in einem Fahrzeug voller Schönheit und Exklusivität zu verbringen. Genügend Platz für das schicke Brautkleid, ein Gläschen Sekt, Sorgenfreiheit und ein Moment der Ruhe sind gute Gründe für eine Fahrt mit dem schicken Auto.

Weiterlesen

Green Wedding: So wird Ihre Hochzeit & Hochzeitsreise umweltfreundlicher

Die Augen der Anwesenden glitzern in freudiger Erwartung und beim Anblick des reizenden Brautpaars, der Standesbeamte oder Geistliche hält eine herzerwärmende Ansprache, die Ja-Worte ertönen, sämtlichen Gästen stehen die Freudentränen in den Augen. So kennt man das ja, wenn Hochzeit gefeiert wird.

Dieser besondere Tag einer besonderen Liebe wird gerne auch ganz besonders gefeiert. Damit nämlich auch die Nachwelt etwas davon hat, oder zumindest keinen Schaden davonträgt, gibt’s einige Hochzeitsideen, um sozusagen einen Schleier der Nachhaltigkeit über sein Fest zu legen. Das beginnt bei der Reise zum Hochzeitsort und endet bei den Flitterwochen und auch alles dazwischen ergrünt.

Weiterlesen

Hochzeitshomepage: Das sind die Vorteile

Eine Hochzeitshomepage wird nach und nach zu der Standardausrüstung bei vielen Hochzeitsplanungen: Die Paare entscheiden sich dafür, die Interaktion mit den Gästen sowie den Informationsfluss zu einem Teil zu digitalisieren. Doch was sind die entscheidenden Vorteile einer Weddingseite, wie hoch ist der Aufwand bei der Gestaltung und welche Aufgaben und Teilbereiche werden durch die Nutzung solch einer Seite dem Brautpaar erleichtert?

Weiterlesen

Der Countdown: 4 Monate vor der Hochzeit – Ein Anzug für den Bräutigam

Während die Bräute deutlich mehr Zeit benötigen und auch meist ein höheres Budget für die Traumrobe ansetzen, sind die Herren der Schöpfung deutlich ruhiger und gelassener bei der Suche. Im Durchschnitt benötigt der Bräutigam 2 Anproben, während die Bräute 3 und mehr Anproben in Anspruch nehmen. Dennoch ist der perfekte Anzug für den perfekten Tag mindestens genauso wichtig und für die Herzensdame eine riesige und romantische Überraschung. Die Auswahl des Hochzeitsanzugs ist mit vielen Faktoren verbunden.

Weiterlesen

Die tierische Hochzeit: Nicht ohne unseren Hund

Hunde gehören schon seit Jahrzehnten zu Familienmitgliedern in Deutschland und werden geliebt, umsorgt und gehegt. Aus diesem Grund ist es nur verständlich, wenn Hundehalter auch am schönsten Tag im Leben die Tiere dabeihaben wollen. Hunde sind auf Hochzeiten nichts Ungewöhnliches, viele Restaurants und Hotels erlauben die freundlichen Schnauzen bei Feierlichkeiten. Dennoch haben viele verantwortungsvolle Hundehalter Bedenken, ob die Veranstaltung für den Hund richtig und angenehm sein kann.

Weiterlesen